MV Kanton Freiburg

MV Kanton
Freiburg


Mieterinnen- und
Mieterverband
Deutschfreiburg


 

Jetzt müssen Mieterinnen und Mieter handeln!

 

Der Referenzzins bleibt bei 2%


Im vergangenen September sank der Referenzzinssatz von 2,25 auf 2%. Und er wird über längere Zeit auf diesem tiefen Niveau verbleiben. Viele Mietenden haben eine Senkung des Mietzinses zu Gute. Wer diese noch nicht erhalten hat, sollte sie rasch einfordern.

Fast alle Mieterinnen und Mieter haben jetzt Anrecht auf eine Mietzinssenkung. Fordern Sie darum nach unserer Anleitung bei Ihrer Vermieterschaft die Ihnen zustehende Mietzinssenkung ein. Und machen Sie bei unserer Flyer-Verteilaktion mit!

Jetzt aktiv werden: So müssen Sie vorgehen!

Merkblatt herunterladen: So geht's!

 Jetzt bestellen: Machen Sie bei unserer grossen Flyer-Verteilaktion mit!


Druck vom MieterInnenverband!


Flankierende Massnahmen - auch auf dem Wohnungsmarkt


Nur mit flankierenden Massnahmen können die negativen Auswirkungen der Personenfreizügigkeit eingedämmt und die Mietexplosion wegen des nicht funktionierenden Wohnungsmarktes bekämpft werden. Der Vorstand des Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverbands hat von der Generalversammlung den Auftrag erhalten, in den Bereichen Mietrecht, Raumplanung und Wohnbauförderung Verbesserungen für die Mietenden durchzusetzen.

Medienmitteilung herunterladen (PDF)


 

Praktisches Handbuch


Das Mietrecht für Mieterinnen und Mieter!

Auf über 240 Seiten finden Sie in diesem aktuellen Buch auf alle Fragen des MieterInnen-Alltags kompetente Antworten. Neben den einfach gehaltenen textlichen Ausführungen helfen Beispiele, Ablaufbeschreibungen usw. das anstehende Problem zu lösen.

  Auf der Seite 'Drucksachen' bestellen...



Email-Beratung


Einfach, rasch und kompetent: Email-Beratung für MV-Mitglieder

Einfachere mietrechtliche Fragen können MV-Mitglieder per Email klären lassen.

Zur Email-Beratung (nur für Mitglieder)


 

MV-Hotline:
Rasche Hilfe

... weiter!

Spenden Sie
für unsere Aktionen:
hier Online

Adressän-
derungen

für Mitglieder
hier Online

Ihre Meinung:  Anregungen zur
-Website.
Hier...


 

Info-Blatt 'Wohnen' in 13 verschiedenen Sprachen


Das wichtigste rund um's Mieten einer Wohnung

Verschiedene Organisationen des Miet- und Wohnungswesen haben zusammen mit der Eidgenössischen Ausländerkommission (EKA) Merkblätter mit den wichtigsten Verhaltensregeln für MieterInnen herausgegeben.

Deutsche Version herunterladen (pdf)

zur Merkblattsammlung (beim Bundesamt für Wohnungswesen herunterladen oder in gedruckter Form bestellen)


Übersetzungstabellen für mietrechtliche Begriffe (PDF-Format)



















Albanisch

Englisch

Französisch

Italienisch

Kroatisch

Portugies.

Serbisch

Spanisch

Türkisch


 

creativity by innov8™
Rasche Hilfe bei mietrechtlichen Problemen: MV-Hotline Tel. 0900 900800 Fr. 3.70/Min., aus dem Festnetz