Dachverband Deutschschweiz

Dachverband
Deutschschweiz

Die Heiz- und Nebenkostenabrechnung stimmt nicht

Der Vermieter hat Ihnen eine Heiz- und Nebenkostenabrechnung zugestellt, die nach Ihrer Meinung Positionen enthält, die nicht in diese Abrechnung gehören oder Sie stellen in der Abrechnung andere Fehler fest.

Merkblatt 'Fristen und Termine' Aus- und Einzahlung des Depots.


Die Mieterschaft kann irrtümlich bezahlte Nebenkosten für maximal Zehn Jahre seit der Zahlung zurückfordern.


Heizkosten können teuer werden. Richtiges Verhalten hilft sparen. Laden Sie das Merkblatt 'komfortabel Wohnen' herunter.

 

Schritt

Das möchten Sie tun...

Musterbriefe

Merkblätter

Word
(RTF)

PDF-
Format


1.

Sie sind mit der Abrechnung nicht einverstanden

Sie stellen fest, dass die Heiz- und Nebenkostenabrechnung nicht in Ordnung ist.

Bei der Ueberprüfung hilft Ihnen das Merkblatt "Tipps zur Überprüfung der Abrechnung"

Oft ist eine massiv höhere Heizkostenabrechnung auf Grund der gestiegenen Heizölpreise entstanden. Um abschätzen zu können, ob die verrechneten Heizölpreise etwa zutreffen können und wieviel in der abgerechneten Periode geheizt werden musste, helfen Ihnen folgende Internetseiten:

Heizölpreise

Heizgradtagzahlen



 

1a.

Sie sind nicht sicher, ob alle verrechneten Positionen auch wirklich zulässig sind

Lesen Sie das Merkblatt "Zulässige und unzulässige Positionen"



1b.

Sie sind unsicher, ab die Verteilung korrekt ist, da Sie zwischen der Abrechnungsperiode ein - oder ausgezogen sind.

Lesen Sie das Merkblatt "Heizkostenverteilung bei Abrechnung zwischen den Perioden"



2a.

Die Kontrolle gemäss den obigen Schritten hat ergeben, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Schreiben Sie Ihrer Vermieterschaft und verlangen Sie Einsicht in die Belege



2b.

Sie stellen fest, dass ein zu hohes Verwaltungshonorar verrechnet wurde.

Schreiben Sie Ihrer Vermieterschaft und verlangen Sie eine Reduktion des Honorares



3.

Abrechnung bei der Schlichtungsbehörde anfechten

Die Prüfung der Belege hat ergeben, dass die Abrechnung nicht korrekt ist. Sie müssen nun an die Schlichtungsbehörde gelangen und dort die Korrektur beantragen.

Die Adresse der zuständigen Schlichtungsbehörde finden sie hier.



 

creativity by innov8™
Rasche Hilfe bei mietrechtlichen Problemen: MV-Hotline Tel. 0900 900800 Fr. 3.70/Min., aus dem Festnetz